plan26   Architektur  Innenarchitektur0
0
00
Akustik

Akustisches Klima

Mit leistungsfähiger Schalldämmung und wirksamer Schalldämpfung werden Kommunikation und Diskretion, Konzentration und Entspannung nicht länger im Widerspruch stehen.


Echte Diskretion bedeutet ebenso  „wenigersehen“ wie „weniger mithören“! 


Die Hintergründe einer gelungenen Raumgestaltung sind vielfältig und werden von unzähligen Faktoren beeinflusst. Oft ist es die akustische Umgebung, die das Wohlbefinden und das Leistungsvermögen in hohem Maße beeinträchtigt.

 

Foto: Ecophon

Schallabsorption ist mit unzähligen dekorativen Elementen möglich, ob mit Akustikdecken
oder Bildern, abgehängten Baffeln und Segeln, immer genau auf Ihren Bedarf abgestimmt.
Sowohl bei bestehenden, als auch bei neuen Räumen gibt es zahlreiche Möglichkeiten,
mit der bewussten Gestaltung eines akustischen Klimas „hörwertige“ Lösungen zu erzielen.



plan26    Karin Herboldt